Biografiearbeit zeigt Wege auf, sich mit der eigenen Geschichte, der Familiengeschichte, der Zeitgeschichte und deren Wechselwirkungen vertieft zu befassen und Zukunft zu gestalten. In vielen Bereichen der Sozialen Arbeit lässt sich Biografiearbeit sehr gut einsetzen. Wenn Sie Interesse an Biografiearbeit haben, dann besuchen Sie einen unserer kostenlosen Infoabende. Dort erhalten Sie ausführliche Informationen über die einjährige Weiterbildung zur MentorIn für Biografiearbeit. Die Infoabende finden in den SYIM-Räumen in der Fabrik Chasalla, Sickingenstraße 10b, 34117 Kassel statt. Der nächste Termin ist am 19. September 2018 um 18 Uhr. Herta Schindler wird den Weiterbildungsgang erläutern und auf Ihre Fragen eingehen.