Als Systemische Beraterin | Systemischer Berater können Sie mit unserer Aufbauweiterbildung die Qualifikation und den Abschluss Systemische Therapeutin I Systemischer Therapeut erreichen. Das Aufbaucurriculum bietet die Möglichkeit, die systemische Grundhaltung zu vertiefen und auf therapeutische Prozesse zu erweitern. Neben der Vermittlung von praxisnahem Wissen lernen Sie erlebnisorientierte Methoden in spezifischen Themenbereichen kennen und anwenden. Durch Supervision und Selbstreflexion erlangen Sie Sicherheit und Bewusstheit in Ihrem professionellen Tun und entwickeln ein eigenes Profil. Das Aufbaucurriculum Systemische Therapie (AST 2017/2019) startet am 7.-9. September 2017. Die Weiterbildung umfasst 10 Module und erstreckt sich über anderthalb Jahre. Weitere Informationen und Anmeldung hier.