Modularer Ausbildungsgang für Quereinsteiger

Drittes Ausbildungsjahr – Abschluss Systemische Therapeutin | Systemischer Therapeut

Inhaltlicher Aufbau

Modul 1: 2-tägig | Der narrative Ansatz in der systemischen Therapie – Sprachbilder, Weisen des Erzählens und Schweigen als Handlungsräume

Der narrative Ansatz in der systemischen Therapie – Sprachbilder, Weisen des Erzählens und Schweigen als Handlungsräume

Modul 2: 3-tägig | Systemisches Arbeiten mit Paaren Einführung in Konzepte und Methoden

Systemisches Arbeiten mit Paaren Einführung in Konzepte und Methoden

Modul 3: 5-tägig | Selbstreflexion: Persönlicher Entwicklungsprozess zur Haltung des/der Therapeuten/in

Selbstreflexion: Persönlicher Entwicklungsprozess zur Haltung des/der Therapeuten/in

Modul 4: 3-tägig | Systemtherapeutischer Ansatz in psychosomatischen Kontexten – Krankheit im Spannungsfeld zwischen Autonomie und Bindung

Systemtherapeutischer Ansatz in psychosomatischen Kontexten – Krankheit im Spannungsfeld zwischen Autonomie und Bindung

Modul 5: 3-tägig | Psychiatrische Diagnosen – störungsspezifisches Wissen aus systemischer Sicht

Psychiatrische Diagnosen – störungsspezifisches Wissen aus systemischer Sicht

Modul 6: 3-tägig | Systemisches Arbeiten und Trauma

Systemisches Arbeiten und Trauma

Modul 7: 3-tägig | Abschluss und Beendigung therapeutischer Prozesse Abschlusskolloquium: Reflexion der eigenen Rolle und Identität als Therapeut/in

Abschluss und Beendigung therapeutischer Prozesse Abschlusskolloquium: Reflexion der eigenen Rolle und Identität als Therapeut/in

Kosten: 100 Euro pro Tag.
Bei Gesamtbuchung: 90 Euro pro Tag plus einmalige Verwaltungsgebühr von 100 Euro.
Auf Wunsch vereinbaren wir mit Ihnen individuelle Ratenzahlungen entsprechend Ihrer modularen Buchung.

In Modul 3 entstehen zzgl. Kosten für Unterkunft und Verpflegung (292,50 Euro pro Person im EZ und 247,50 Euro im DZ), diese werden im Tagungshaus Altes Forsthaus Germerode bezahlt)

Termine

Zertifizierung

Nach erfolgreicher Beendigung des gesamten Curriculums, der Erfüllung aller Weiterbildungs- und Lerneinheiten sowie der Zugangsvoraussetzungen und der zusätzlichen Dokumentation von drei Beratungsfällen erhalten Sie von uns ein Zertifikat Systemische Therapeutin (SYIM) / Systemischer Therapeut (SYIM).